Der Musikverein Rühle stellt sich vor

Gegründet im Jahre 1958 besteht der Musikverein Rühle aktuell aus ca. 75 aktiven Mitgliedern. Die erste Vorsitzende Anika Kock und der Vorstand, der aus fünf weiteren Spielern besteht, kümmern sich um die organisatorische Leitung des Vereins. Musikalisch wird der Musikverein durch seine Dirigenten Thomas Rojer und Stefan Poker geführt.

Der Musikverein  ist ein harmonisches Blasorchester mit etwa derselben Anzahl von Holz- und Blechblasinstrumenten, die durch das Schlagwerk unterstützt werden, wodurch ein sehr ausgewogener Klang zustande kommt. 

In den ersten Jahren nach der Gründung trat der Musikverein Rühle auf verschiedenen Veranstaltungen in der Region als Tanzkapelle auf. Als 1964 Karl Schumann den Dirigentenstab übernahm, entwickelte sich das Orchester weiter und nahm schon bald an verschiedenen Schützenfesten und Marschwettbewerben teil. Auch das musikalische Repertoire wurde weiter ausgebaut und neben der Marschmusik wurden nun auch Konzertstücke gespielt. Während seiner Zeit als Dirigent hat Karl Schumann mehr als 220 Kinder an Instrumenten ausgebildet und wurde dafür mit der Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

1998 trat Thomas Rojer als neuer Dirigent seine Nachfolge an, der seit 1985 Mitglied des Vereins ist. Unter seiner Stabführung hat sich das musikalische Spektrum weiter vergrößert. Neben traditioneller und moderner Marschmusik gehören seitdem anspruchsvolle Konzertstücke, Rock- und Pop-Klassiker sowie Musicals zum Programm.

Auch heute ist die Nachwuchsarbeit weiterhin ein wichtiges Thema bei dem Musikverein Rühle, um diesen für die Zukunft stark zu machen. Regelmäßig werden neue Nachwuchsgruppen an verschiedenen Instrumenten ausgebildet. Zuletzt konnten nach erfolgreicher Ausbildung 13 Nachwuchsspieler in das Hauptorchester übernommen werden. Zusätzlich wurde im Oktober 2014 eine neue Nachwuchsgruppe mit 25 Kindern gestartet.

Bereits seit über 40 Jahren nimmt der Musikverein Rühle jährlich am musikalischen Wettstreit in Rastede teil. Den wohl größten Erfolg konnte der Verein 2008 verzeichnen, als dieser zum European Champion in der Marsch- und Standspiel-Bewertung gekürt wurde.

Durch die Kontakte vom internationalen Wettstreit in Rastede, hat der Musikverein Rühle die Möglichkeit bekommen, im April 2012 am „Shanghai Spring International Music Festival“ teilzunehmen.

Der Verein reiste mit 47 Personen in der chinesischen Stadt und konnte innerhalb von einer Woche an verschiedenen Konzerten innerhalb des Festivals teilnehmen. Die Eindrücke aus der Stadt Shanghai gehören bis heute noch oft zum Vereinsgespräch.

Neben der Marschmusik veranstaltet der Musikverein regelmäßig verschiedene Konzerte. So erfreuen sich das Oktoberfest oder auch die Adventskonzerte immer einer sehr großen Beliebtheit bei den Zuschauern. Das Konzert in Zusammenarbeit mit der Freilichtbühne Meppen im Jahr 2009 und 2014 hat viele Menschen beeindruckt und beweist, dass moderne Blasmusik viel Spaß macht.

Für die Zukunft wünscht sich der Verein mehr Auftritte außerhalb der Region annehmen zu können oder sogar wieder ins Ausland zu reisen, um dort zu spielen.